Die Happy-Pop-Formation Teil 2 wurde im Jahr 2005 von Alex und Clou gegründet und ein Jahr später aufgelöst. Sie hatten Auftritte in der Olympiahalle München und im Olympiastadion München. Es war ein Spaß-Projekt mit Liedern in Deutsch und Englisch ohne kommerzielle Hintergedanken.